• Über 25 Jahre Akku Erfahrung 
  • kostenfreier Versand ab 39,90 € möglich
 
Batteriegriffe
 
  • Alle Bewertungen anzeigen
  • Das sagen Käufer:
  • 5 von 5
    Rainer H.:
    Ich bin sehr zufrieden. Zumal auch vor der Bestellung sofort auf meine E-Mail-Anfrage zum Produkt geantwortet wurde.
  • 5 von 5
    Thomas W.:
    Gute Kommunikation, gute Webseite, schnelle Lieferung und fairer Preis.
  • 5 von 5
    Steffen F.:
    Bin sehr Zufrieden, passt und extrem schnelle Lieferung, Alles OK.
  • 5 von 5
    Alfons A.:
    Super 1AQualität
  • 5 von 5
    Zdenko C.:
    Ales ok.

Batteriegriffe für Kameras – zusätzlicher Komfort für Ihre Aufnahmen

Moderne Kameras werden heutzutage immer kompakter angefertigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um spiegellose Systeme oder professionelle Spiegelreflexkameras handelt – die Modelle sollen möglichst handlich und leicht ausfallen. Allerdings hat diese Herstellung auch zwei erhebliche Nachteile: eine schlechtere Gewichtsverteilung bei der Verwendung eines Tele-Zoom-Objektivs und eine verkürzte Akkulaufzeit. Die Lösung, um beide Probleme gleichzeitig zu beheben, ist der Batteriegriff.

Batteriegriffe versorgen die Kamera mit zusätzlicher Energie und bieten darüber hinaus stets einen festen Halt sowie eine verbesserte Ergonomie. Egal, ob Sie eine Nikon oder Canon Kamera besitzen – in unserem vielfältigen Angebot finden Sie den passenden Batteriegriff für Ihre Kamera.


Wie funktioniert ein Batteriegriff?

Je nach Modell kann der elektrische Kontakt zwischen dem Batteriegriff und der Kamera auf zwei Arten hergestellt werden:

  • als Akkuersatz: Bei dieser Variante verfügt der Batteriegriff über einen hervorstehenden Aufsatz, der in das Akkufach der Kamera geschoben wird. Hierbei wird der Kamera-Akku durch den Akku im Batteriegriff ausgetauscht.
  • als zusätzlicher Akku: Alternativ wird die Verbindung mit der Kamera über eine Kontaktleiste hergestellt. Dadurch kann der herkömmliche Akku in der Kamera verbleiben, während der zweite als weitere Energiequelle im Batteriegriff sitzt. Oftmals kann über die Einstellungen der Kamera bestimmt werden, auf welche Stromquelle bei der Bedienung zuerst zugegriffen werden soll.

Einfache Montage und schneller Akkuwechsel

Da sich jede Kamera sowohl in der Größe als auch den elektrischen Anschlüssen unterscheidet, sollten Sie stets einen Batteriegriff wählen, der mit Ihrem Modell kompatibel ist. Alle Batteriegriffe lassen sich jedoch schnell und leicht montieren. Die meisten Modelle werden an der Unterseite der Kamera befestigt. Mit nur wenigen Handgriffen wird der Batteriegriff per Schraube im Stativschraubengewinde der Kamera angebracht und sorgt für einen festen Halt.

Außerdem ist der Akku im Batteriegriff deutlich leichter zu wechseln als der Akku in der Kamera. Mit einem leistungsstarken Li-Ion-Akku im Handgriff können Sie die Kapazität Ihrer Nikon oder Canon EOS Kamera bis um das Dreifache erhöhen. Viele Modelle lassen aber auch den Einsatz von herkömmlichen AA-Batterien zu. Diese sind zwar preiswerter, oftmals aber eher kurzlebig.

Alle Funktionen in einem Batteriegriff

Weiterhin verfügen Batteriegriffe meist über Knöpfe für die wichtigsten Funktionen der Kamera. So können Sie beispielsweise Folgendes direkt am Batteriegriff betätigen:

  • den Auslöser
  • die AF-Taste
  • den Zoom

Dies ist vor allem für Aufnahmen im Hochformat vorteilhaft, da der Fotograf die Kamera genauso wie im Querformat halten und die Aufnahme am Batteriegriff auslösen kann, ohne die Arme verdrehen zu müssen. Dank eines Handgriffs mit leistungsstarken Li-Ion-Akkus wird das Shooting somit deutlich komfortabler und es besteht eine geringere Gefahr, dass das Bild verwackelt.

Das gesamte Zubehör immer mit dabei

Der Batteriegriff ist nicht nur für eine längere Akkulaufzeit der Kamera vorteilhaft, sondern bietet darüber hinaus eine Menge weiterer nützlicher Gadgets. Je nach Version und Hersteller gibt es oftmals die Möglichkeit, im Batteriegriff weitere Gegenstände zu lagern, wie z. B. eine Ersatzspeicherkarte. So können sowohl ein leerer Akku als auch eine volle Speicherkarte schnell ausgetauscht werden.

Batteriegriffe: das Sortiment von akku.net

Wir bieten Ihnen Batteriegriffe, die für verschiedene Nikon und Canon Modelle kompatibel sind, z. B. für:

  • Nikon D3100
  • Nikon D3200
  • Canon EOS 7D (Batteriegriff Typ BG-E7)

Die Nikon Batteriegriffe nehmen bis zu zwei Lithium-Ionen-Akkus vom Typ EN-EL15b auf. Die Batteriegriffe der Canon Modelle können mit zwei LP-E6N Akkus oder sechs AA-Batterien betrieben werden.

Das akku.net Serviceversprechen für Ihren Batteriegriff

Im Onlineshop von akku.net finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Batteriegriffe für verschiedene Kameramodelle sowie die passenden Akkus. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung bieten wir Ihnen leistungsstarke Produkte der Eigenmarke Powery, die für optimale Bildaufnahmen mit Ihrer Kamera sorgen werden.

Sollten Sie Fragen oder Feedback zu unserem Sortiment haben, dann erreichen Sie uns telefonisch unter +49 (030) 424 10 90 oder per E-Mail an service(at)akku.net.

nach oben