• Über 25 Jahre Akku Erfahrung 
  • kostenfreier Versand ab 39,90 € möglich
 
 
  • Alle Bewertungen anzeigen
  • Das sagen Käufer:
  • 5 von 5
    Rolf C.:
    Schnelle Bearbeitung und Lieferung
  • 5 von 5
    Francisc C.:
    Kontakt und Bestellung lief Einwandfrei. Sehr seriöser Onlineshop.
  • 1 von 5
    Stefan H.:
    1 Monat vorbei Ware nicht erhalten
  • 5 von 5
    Christiane K.:
    Sehr schneller Versand. Sehr guter Service. Bei Fragen bekommt man schnelle und kompetente Antwort. Sehr zu Empfehlen
  • 5 von 5
    Karl-Heinz S.:
    Alles Ok
223
5 von 5 5 (1)
223

Fotobatterien für digitale und analoge Kameras

Ob auf Wanderungen im Urlaub oder bei der Arbeit – Fotobatterien verleihen Ihrer digitalen oder analogen Kamera die nötige Energie, um großartige Bilder zu schießen. Damit Ihre zuverlässige Energiequelle nicht versiegt, lohnt es sich, gleich mehrere Fotobatterien als Ersatz mitzunehmen. Wir verraten Ihnen, welche Arten von Fotobatterien sich für welche Kamera eignen und worauf Sie beim Kauf einer solchen Kamerabatterie achten sollten.

Fotobatterien oder Akku für die Kamera – was lohnt sich mehr?

Einige Fotoapparate funktionieren nur mit einem eingebauten Akku – diesen können Sie nicht durch eine Fotobatterie austauschen. Vor allem bei älteren oder einfachen Modellen besteht jedoch häufig die Möglichkeit, nach Belieben entweder Akkus oder Fotobatterien einzusetzen.

Akkus haben den Vorteil, dass sie wiederaufladbar und daher umweltfreundlicher sind. Allerdings verlieren Akkus mit der Zeit durch Selbstentladung an Energie. Vor allem wenn Sie nur selten mit Ihrer Analog- oder Digitalkamera fotografieren, kann es nach ein paar Wochen sein, dass Ihr Akku komplett leer ist.

Fotobatterien entladen sich nicht selbst und kommen besser mit Kälte und Hitze zurecht. Sind Sie im Urlaub unterwegs, müssen sie zudem kein Ladegerät mit sich tragen und können auch an Orten ohne Stromquelle fotografieren. Achten Sie jedoch darauf, immer genügend Ersatz-Fotobatterien für Ihre Kamera mitzunehmen.

Wann ist es Zeit für eine neue Fotobatterie?

Mit einem einfachen Test lässt sich feststellen, ob Ihre Fotobatterie leer ist. Dazu nehmen Sie die Batterie für die Kamera in die Hand und lassen sie aus etwa zwei bis drei Zentimetern Höhe auf eine Oberfläche fallen. Die Minusseite der Fotobatterie sollte dafür nach unten zeigen. Federt die Batterie nach dem initialen Aufschlag mehrmals zurück, so ist sie wahrscheinlich leer. Schlägt sie nur einmal auf und fällt dann um, ist sie noch voll.

Generell lohnt es sich, für Ihre Kamera Fotobatterien immer in größeren Mengen zu kaufen. So haben Sie jederzeit einen Ersatz und verpassen keine Gelegenheit für schöne Fotos. Bei akku.net finden Sie von zahlreichen Herstellern passende Fotobatterien für Ihre Digital- oder Analogkamera.

Was müssen Sie beim Kauf einer Fotobatterie für Ihre Kamera beachten?

Möchten Sie neue Fotobatterien für Ihre Kamera kaufen, gilt es einige Aspekte zu beachten:

  • Die Fotobatterie muss in die Kamera passen: Achten Sie darauf, die richtige Größe zu wählen (meist Mignon – AA oder Micro – AAA).
  • Die verschiedenen Inhaltsstoffe der Fotobatterien sorgen für unterschiedliche Eigenschaften: Zink-Kohle ist schneller entladen als Alkali und Alkali ist schneller entladen als Lithium.
  • Vor der Nutzung: Auch Fotobatterien haben ein Haltbarkeitsdatum. Vor dem Gebrauch sollten Sie einen Blick darauf werfen, wenn die Fotobatterien bereits länger bei Ihnen lagern.

Lassen Sie sich Fotobatterien direkt nach Hause liefern

Wir bieten in unserem Sortiment Fotobatterien aller Art an – sowohl von bekannten Herstellern als auch von unserer Eigenmarke Powery. Bei der Herstellung achten wir immer darauf, alle gängigen Sicherheitsstandards einzuhalten. So können Sie sich sicher sein, hochwertige Fotobatterien zu erhalten.

Haben Sie Fragen zu unseren Batterien für Kameras, Akkus oder einem unserer anderen Produkte, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden. Unser Serviceteam steht Ihnen telefonisch unter +49 (030) 424 10 90 oder per E-Mail an service(at)akku.net zur Seite.

nach oben